Vielen herzlichen Dank allen Helfern und Mitwirkenden des TSV-Kinderfaschings am Rosenmontag!

Hier ein Pressebericht von Heike Beudert aus der Saale-Zeitung vom 13.02.:

Mürschter Kinderfasching für den guten Zweck

Der TSV-Kinderfasching in Münnerstadt ist ein echtes Zugpferd. Familien aus der ganzen Region kommen und tun damit etwas für die gute Sache.
 
Gut 600 kleine und große Besucher zählte der TSV-Kinderfasching, der in Münnerstadt zugleich den letzten Höhepunkt der närrischen Zeit bildete. Seit 20 Jahren gibt es diese Veranstaltung in der Mehrzweckhalle und sie hat sich herumgesprochen. "Es kommen viele Auswärtige", hat Peter Deller festgestellt. Manfred Back, der ebenfalls zum Organisationsteam gehört, ist rundum zufrieden mit der Resonanz. Wie in den Vorjahren wird auch in diesem Jahr der Erlös aus der Veranstaltung für Kinder- und Jugendarbeit gespendet. Es soll heuer eine Unterstützung für die TSV-Jugend in den Sparten Leichtathletik sowie Turnen geben , erklärt Back. Außerdem ist eine Spende für den Jahresausflug der Ministranten vorgesehen.
DJ Thomas Klemm sorgte beim Kinderfasching für die Musik. Ein Helferteam organisierte mit den Kindern Spiele.Die Sternchengarde der Münnerstädter Kolpingfamilie und eine Poppenrother Tanzgarde boten schmissige Tanzeinlagen.