Die TSV-Mädels Eva Wilm, Tanja Köhler, Katja Hofmann, Iris Heid und Martina Greithanner holten am 13.05.2017 in der Startgemeinschaft Mittel-/Unterfranken den Bayerischen Meistertitel im Mehrkampf der W40/45.

Hervorragend ergänzt wurde das Team im mittelfränkischen Wendelstein durch Angelika Mader (TSV Ipsheim) und Claudia Berger (TV Dietenhofen).

Das Septett erzielte dabei starke 6.316 Punkte, mit denen einer Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft nichts im Wege stehen dürfte.