Während sich die Profis nach Olympia nochmals beim ISTAF in Berlin präsentieren durften, ging es für unser TSV-Quintett am vergangenen Wochenende (03.09.2016) zur Dt. Seniorenmeisterschaft nach Essen.

Mit Platz 5 brachten die TSVlerinnen eine hervorragende Platzierung mit in die Heimat. In der Besetzung Martina Greithanner, Iris Heid, Katja Hofmann, Eva Wilm und Tanja Köhler schaffte die Truppe zunächst unter 13 Teams die Qualifikation für das Finale der sechs besten Mannschaften. Hier hatten zwar vor allem die Seniorinnen aus Leverkusen und Essen die größeren Kraftreserven, was der starken Leistung des TSV-Teams jedoch keinen Abbruch tat.

Am Mittwoch, den 14. September, sind die fünf Mädels übrigens mit dabei, wenn am Sportzentrum um 18 Uhr der Startschuss zur neuen Leichtathletik-Saison gegeben wird.