Doppelweltmeisterin Martina Greithanner kehrte aus Brasilien zurück. Erwartet wurde sie am Oberen Tor von Bürgermeister Helmut Blank, dem Vorstand sowie der Leichtathletikabteilung des TSV Münnerstadt und einem großen Publikum.  Im Cabrio ging es schließlich zum Rathaus, begleitet von den Fans und der musikalischen Begleitung der Stadtkapelle.

 

Nach einem Geburtstagsständchen überraschte Karl Beudert die Rückkehrerin mit einem eigens für diesen feierlichen Empfang eingeübte Gedicht. Nach zahlreichen Glückwünschen und Jubelrunden erfolgte die Eintragung in das Golde Buch der Stadt Münnerstadt.

 

Quelle: Bericht und Foto Mainpost : Kilian Trabert