Die 17-Jährige begeisterte in Fürth zunächst im Weitsprung. Mit guten 4,90 Metern wurde sie vor ihrer Teamgefährtin Lena Pfeuffer (4,89 Meter) Dritte. Das war genauso Hausrekord wie die flotten 8,25 Sekunden über die 60 Meter. Trainer Bernd Neumann zeigte sich hocherfreut: „Mit dieser Zeit und dazu dem dritten Rang im Kurzsprint hat sie mich schon überrascht.“

 

Zusammen mit Annika Kirchner hatte Laura Hofmann über 200 Meter die beste Meldeleistung und so gab es gleich im ersten Zeitlauf das erwartete Landkreisduell. Die Münnerstädterin hielt lange Zeit das hohe Anfangstempo der Wollbacherin mit. Erst auf den letzten Metern merkte man ihr das „Vorprogramm“ etwas an, so dass Annika Kirchner in guten 26,60 Sekunden den Lauf knapp zu ihren Gunsten entschied. Laura Hofmann steigerte dennoch ihre bisherige Hallenleistung auf 26,96 Sekunden und war damit mehr als zufrieden.

Mit viel Engagement ging Laura Johannes vom TSV Münnerstadt über 800 Meter zu Werke. Die 13-Jährige setzte die Vorgabe von Trainer Bernd Neumann exakt um und bestimmte das Tempo an der Spitze des Finallaufes. Mit einer schnellen Durchgangszeit über 400 Meter zog sie das Feld auseinander. Damit reduzierte sie die Gefahr, dass sie am Ende überspurtet wird. Nur Barbara Plötz vom TSV Kötzting musste sie zum Schluss ziehen lassen. In 2:33,99 Minuten durfte sich die Münnerstädterin über Silber freuen.

Nick Przeliorz vom TSV Münnerstadt, der als Neuling schon bei den Kreismeisterschaften mit vier Titeln für Schlagzeilen gesorgt hatte, bestand seine Feuertaufe beim ersten großen Wettkampf mit Bravour. Der Nüdlinger erzielte schon im Vorlauf über 60 Meter der Schüler M 15 mit 7,81 Sekunden eine vorzügliche Zeit. Im Finale steigerte er sich gar auf 7,75 Sekunden und überraschte mit dem Bronzeplatz. Debora Adam verpasste über 60 Meter Platz drei nur ganz knapp. In guten 8,51 Sekunden wurde die Münnerstadterin Vierte.

Bericht: Reinhold Nürnberger

Auszug aus Ergebnisliste Mainpost:

Männliche Jugend

U 20, 60 Meter: 1. Robin Meyer (TG Kitzingen) 7,20 Sekunden; 2. Dominik Abert (VfL Sportfreunde Bad Neustadt) 7,25. 200 Meter: 1. Dominik Abert (VfL Sportfreunde Bad Neustadt) 23,32 Sekunden.

M 15, 60 Meter: 1. Dominik Günther (LG Lkr Aschaffenburg) 7,66 Sekunden; ... 3. Nick Przeliorz (TSV Münnerstadt) 7,75. Kugelstoßen (4 Kilogramm): 1. Johannes Kellner (TS Lichtenfels) 12,58 Meter; ... 7. Nick Przeliorz (TSV Münnerstadt) 9,65. M 14, 60 Meter: 1. Christoph Müller (TV Strössendorf) 7,95 Sekunden; Vorlauf: Janus Rößler (TSV Münnerstadt) 8,85; Finn Böttcher (TSV Münnerstadt) 9,23. 800 Meter: 1. Tamo Schiedermair (TSV Ochenbruck) 2:28,12 Minuten; ... 7. Finn Böttcher (TSV Münnerstadt) 2:52,46.

 

Weibliche Jugend

U 20, 60 Meter: 1. Maresa Klingert (TG Kitzingen) 8,02 Sekunden; ...3. Laura Hofmann (TSV Münnerstadt) 8,28; 6. Lena Schröter (TSV Bad Kissingen) 8,52; 7. Anna-Maria Brandl (TSV Bad Kissingen) 8,56; Vorlauf: Lena Pfeuffer (TSV Münnerstadt) 8,57; Lynn Humpert (TSV Bad Kissingen) 9,05. 200 Meter: 1. Jessica Schottorf (TSV Bad Kissingen) 26,51 Sekunden; 2. Annika Kirchner (LAC Quelle Fürth/Wollbach) 26,60; ... 4. Laura Hofmann (TSV Münnerstadt) 26,96; 12. Lynn Humpert (TSV Bad Kissingen) 29,68; 13. Anna-Maria Brandl (TSV Bad Kissingen) 30,29. 60 Meter Hürden: 1. Tina Pröger (LAC Quelle Fürth) 9,16 Sekunden; 2. Johanna Büchs (TV DJK Hammelburg) 9,38; 3. Jessica Schottorf (TSV Bad Kissingen) 9,54. Weitsprung: 1. Johanna Büchs (TV DJK Hammelburg) 5,05 Meter; ... 3. Laura Hofmann (TSV Münnerstadt) 4,90; 4. Lena Pfeuffer (TSV Münnerstadt) 4,89.

W 15, Hochsprung: 1. Laura Gröll (LG Eckental) 1,61 Meter; ...8. Luisa Zeitz (TSV Münnerstadt) 1,40. W 14, 60 Meter: A-Finale: 1. Corinna Schwab (TV Amberg) 8,17 Sekunden; ... 4. Deborah Adam (TSV Münnerstadt) 8,51; 4. Mona Loch (LG Bamberg) 8,51; Vorlauf: Luisa Zeitz (TSV Münnerstadt) 9,07; Antonia Haun (TSV Münnerstadt) 9,15. 800 Meter: 1. Barbara Plötz (TV Bad Kötzting) 2:29,81 Minuten; 2. Laura Johannes (TSV Münnerstadt) 2:33,99. 60 Meter Hürden: 1. Corinna Schwab (TV Amberg) 9,25 Sekunden; ... Vorlauf: Deborah Adam (TSV Münnerstadt) 10,54; Luisa Zeitz (TSV Münnerstadt) 11,34; Antonia Haun (TSV Münnerstadt) 11,44.