FC Bad Brückenau II - TSV 1863 Münnerstadt        30 - 29     (Hz 19-16)

 

Pech beim Auftaktspiel

Die Handballer des TSV haben ihr erstes Spiel in der neuen Saison leider knapp mit 30-29 in Bad Brückenau verloren.

In der ersten Halbzeit gaben sich beide Mannschaften nicht viel und so stand es zur Halbzeit 19-16 für Bad Brückenau.

10 Minuten vor Schluss führte die Heimmannschaft mit 4 Toren.

In der 53. Minute gab es dann auch noch eine Rote Karte gegen den TSV.

Die Jungs gaben dennoch nicht auf und kämpften sich in doppelter Unterzahl noch an die Heimmannschaft heran, so stand es eine Minute vor Schluss 29-29.

Nach einer fraglichen Entscheidung des Schiedsrichters gerieten die Handballer des TSV in Rückstand und so kam dann auch das Endergebnis  von 30-29 zustande.

Die Leistung und Einstellung der Handball Jungs war dennoch sehr gut und kämperisch.

 

Quelle: Facebook TSV Münnerstadt Handball