TSV 1863 Münnerstadt  -   TSV Schonungen     40 - 25

 

 

Münnerstadts Jonas Scheinig verletzt sich schwer

 

Überschattet wurde der ungefährdete Sieg von der schweren Verletzung des Neuzugangs Jonas Scheinig. 

 

„Nach einem Zweikampf musste er mit Verdacht auf Kreuzbandriss vom Platz, ein MRT soll Klarheit bringen“, war Trainer Joachim Ortner merklich geschockt.  Auch von dieser Stelle gute Besserung! 

Für den Tabellenführer geht es dennoch gleich mit einem Doppelspieltag weiter. Das junge Team darf durchaus vom Aufstieg träumen.

 

Tore für Münnerstadt: Lukas Ortner (13), Maximilian Hartmann, Andreas Petsch, Jonathan Beer (je 5), Jonas Scheinig (4), Patrick Spiller, Jan Potoradi (je 2), Michael Ortner, Philipp Neugebauer, Lukas Markard, Lucas Schäfer (je 1).

 

Quelle: Mainpost