Sieg im ersten Testspiel im Herrenbereich!

TSV 1866 Ebersdorf  -  TSV 1863 Münnerstadt   31 - 37

 

Gespannt war man wie sich die letztjährige A-Jugend Landesliga Mannschaft des TSV in einem Spiel gegen einen Herrenteam abschneidet.

Kein Spieler der Münnerstädter Mannschaft war an diesem Abend älter wie 19 Jahre.

Trainer Joachim Ortner suchte sich bewusst mit dem Gegner TSV Ebersdorf  einen Gegner aus, der in der selben Spielkasse in der kommenden Saison spielt

TSV 1866 Ebersdorf spielt in Oberfranken in der Bezirksklasse und geht mit zwei Herrenteams an den Start. Das ausgegebene Ziel der Ebersdörfer ist es die Meisterschaft zu holen.

Gespannt war man an diesem Abend wie das Münnerstädter Team sich gegen eine körperlich und alterstechnisch überlegende Mannschaft aus der Affäre zieht.

Überraschend für alle war, das sich das Team um Coach Ortner von der ersten Minute an sich nicht einschüchtern lies und konsequent das ausgegebene Ziel, schnellen Handball zu spielen umsetze.

Der Angriff wurde schnell abgeschlossen gegen die körplich überlegenen Ebersdörfer.

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes  Match, aber je länger die Partie dauerte, umsomehr konnten sich die Münnerstädter durchsetzen. 

Einen glänzenden Tag erwischte Keeper Siggi Plugatyrev, Neuzugang vom TSV Nüdlingen, der hervorragend die Distanzwürfe parierte und mit langen und präzise Pässe das Konterspiel einleitete.

Jonas Scheinig, Neuzugang vom HSC  Bad Neustadt, setzte seine Mitspieler immerwieder gekonnt in Szene und hatte eine glänzende Torausbeute bei seinem schnellen Konterspiel.

 

Aufschlussreich war das Erfolgreiche Spiel für Team und Trainer, denn man konnte erste Erfahrungen und Eindrücke im Herrenbereich sammeln.

In der kommenden Woche beginnt nun die Vorbereitung für die kommende Saison.

 

Torschützen:   11 Tore Milli Haetmann,  8 Tore Jonas Scheinig und Lukas Ortner

                         3 Tore Nikolai Karl, Jan Kopij und Lukas Markward, 1 Tor Lucas Schäfer

Spielfilm:         2-2,2-4,5-5,8-8,10-10,11-12,14-13,17-17.21-20.21,

                         22-24, 22-26,24-26,27-31,29-34,31-37

Siebenmeter:

TSV Ebersdorf.         2 Würfe / 1 1 Tor

TSV Münnerstadt      2 Würfe / 2 Tore. Torschütze Milli Hartmann

Zeitstrafen:                  Je 1 x. Jonas Scheinig, Lukas Ortner und Lukas Markward