Unsere Gruppengegner bei den United World Games stehen fest !

 

Es sind die Teams von erstklassigen Handball Clubs :

   

HC Zubri (Tschechien) , Seen Tigers (Schweiz)

und HG Oftersheim Schwetzingen (Deutschland) . .

 

Austragungsort des Handballturniers bei den Spielen ist das Messezentrum in Klagenfurt.

In Messehalle 1 und 2 werden speziell für die United World Games zwei Handballfelder errichtet, die heuer bereits für die Handball Champions League verlegt wurden.

 

Unsere Gegner:

 

 

 HG Schwetzingen Oftersheim

A-Jugend:                            Meister Badenliga

1. Männermannschaft:          Landesliga Baden

 

 HC Zubri

   A-Jugend:                        1. Tschechische Liga (TIPGAMES EXTRALIGA)  5. Platz

1. Männermannschaft:       1. Tschechische Liga  5. Liga

  

  Seen Tigers

 A-Jugend:                        abgelaufene Saison keine Mannschaft gemeldet

B-Jugend:                        1. Schweizer Liga (Promotionliga)  8. Platz

1. Männermannschaft:      1. Schweizer Liga  8. Liga

 

Spielplan:

Freitag, 21.Juni 2013

Messehalle  2 

16.40 Uhr   TSV 1863 Münnerstadt    -    HG Oftersheim Schwetzingen

18.00 Uhr   TSV 1863 Münnerstadt    -    HC Zubri

 

Samstag, 22. Juni 2013

Messehalle 2

13.10 Uhr  TSV 1863 Münnerstadt    -     Seen Tigers

 

Sonntag, 23. Juni 2013

Messehalle 1

Finalrunde und Endspiele

Ergebnisse und Spielberichte erfolgen zeitnah nach Spielende !

Das Auftaktspiel für unsere Jungs bei den UWG wird am Freitag um 16.40 Uhr in der Messhalle 2 sein.

Am ersten Turniertag wird es gleich interessant werden.

Der Gegner ist das Meisterteam der Badenliga die Handballspielgemeinschaft Oftersheim Schwetzingen. Es

Die HG gewann den Meistertitel in der Badenliga in einem knappen Finish mit zwei Punkten Vorsprung.

Leider meint es der Zeitplan nicht gut für unsere TSV-Jungs, denn gleich im Anschluß um 18.00 Uhr wird der Nachwuchs des Tschechischen Erstligsten HC Zubri der nächste Prüfstein sein.

Die Jugendmannschaft des HC Zubri spielt in der ersten tschechischen Jugend-Liga, der TIPGAMES EXTALIGA und errang in der abgelaufenen Saison den 5. Platz.

 

Am zweiten Turniertag am Samstag steht um 13.10 Uhr das Spiel gegen das Schweizer Team Seen Tigers aus Winterthur auf dem Programm.

Die Seen Tigers spielen nun erstmals im A-Jugendbereich. In der abgelaufenen Saison landete das Team in der ersten Schweizer Jugendliga, der Promotionliga, auf den  8. Platz von neun Mannschaften.