Wer kann (soll!) mitmachen?

Herzpatienten bei Zuständen nach Herzinfarkt oder Bypassoperationen, Personen mit bestimmten Herzrhythmusstörungen oder Angina pectoris.

Teilnahmeberechtigung?

Darüber entscheidet ein Arzt, der eine entsprechende Verordnung ausstellt. Unter diesen Vorraussetzungen erfolgt eine Bezuschussung durch die
Krankenkassen. Auch ohne Verordnung ist eine Teilnahme möglich.

Ärztliche Betreuung?

In den Übungsstunden ist ständig ein Arzt verfügbar.

Sportliche Leitung?

Speziell für den Herzsport ausgebildete Übungsleiterin.

Sportstätten?

Gymnastikraum und Bewegungsbecken der Klinik Michelsberg.

Sport- und Beratungsangebot?

Kräftigungsübungen, Ausdauertraining mit individueller Dosierung (falls erforderlich in Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen), Vermittlung von Atemtechniken, Schulung der Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit, Entspannungsmethoden, Möglichkeiten der Stressbewältigung, Ernährungsberatung.

Nur für Mitglieder des TSV?

Nein, jeder darf mitmachen.Teilnehmer mit ärztlicher Verordnung haben Vorrang.

Kosten?

Da die Kosten durch die Zuschüsse der Krankenversicherungen nicht gedeckt werden können, ist  derzeit eine Eigenbeteiligung von 3 Euro/Übungsveranstaltung nötig.

Weitere Infos?

Diese erhalten Sie bei

Günter Scheuring

Schwedenstr. 27
97702 Münnerstadt
Telefon: +49 9733 5139
Mobil: +49 160 7821797
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortliche:

Petra Will
Tel.: +49 9733 7113

Peter Will
Tel.: +49 9733 9211

Training:

Do 18:15-19:45 Uhr Klinik Michelsberg, Turnhalle