Die Ergebnisse vom Wochenende:

A-Klasse Rhön 2

FC Strahlungen II 1:1 TSV Münnerstadt II 

Statistik zum Spiel

FC Strahlungen II - TSV Münnerstadt II 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Kevin Mangold (10., Foulelfmeter), 1.1 Manuel Hein (56.).

 

Bezirksliga Ost

SV-DJK Unterspiesheim 1:2 TSV Münnerstadt

Spielbericht (Quelle: infranken.de)

"Der Sieg der Münnerstädter war verdient, weil sie die spieltechnisch bessere Mannschaft stellten. Wir selbst konnten an die guten Leistungen der ersten zwei Spieltage nicht anknüpfen", berichtete der heimische Pressesprecher Benedikt Neubauer. Nach abwartendem Spiel auf beiden Seiten nutzten die Lauertaler ihre erste Gelegenheit, nach einem Steilpass lief Adrian Reith durch und netzte überlegt ein. Die Gastgeber erhöhten zwar danach das Tempo, zogen das Spiel jetzt mehr in die Breite, vermochten aber keine große Torgefahr zu entwickeln. Lediglich in der 43. Minute musste TSV-Keeper Lorenz Büttner sein ganzes Können zeigen, als er einen Kopfball von Steffen Hein aus dem Winkel fischte. In der zweiten Halbzeit ließen die Gäste weiterhin Ball und Gegner laufen, nach einer feinen Kombination musste Niklas Markart den Ball nur noch ins leere Tor schieben. Die Gegenwehr der Einheimischen erlahmte. Erst nach dem Anschlusstreffer, Dominik Seufert nickte nach einer Ecke ein, gingen die Schützlinge von Reinhard Seger mehr Risiko.

Statistik zum Spiel

SV-DJK Unterspiesheim - TSV Münnerstadt 1:2 (0:1)

Münnerstadt: Büttner - D. Mangold, Nöthling, Kanz, Müller - Kröckel, F. Reith, N. Markart (92. J. Markart), A. Reith - May (79. Kraus), Schießer (75. Coprak).

Tore: 0:1 Adrian Reith (21.), 0:2 Niklas Markart (59.), 1:2 Dominik Seufert (90.).