Die Mannschaft hat sich heute zunächst schwer getan einen Schlüssel zum Erfolg zu finden. Hinten stand man aber sicher und kompakt, sodass Ramsthal kaum zu Torchancen kam.
Das 1:0 erzielte Andi Kraus nach einem Flankenlauf über rechts von Niklas Markart, dessen Hereingabe von Denny Mangold abgelegt wurde und wie erwähnt von Andi Kraus souverän abgeschlossen wurde.
 
Im zweiten Durchgang wurde dann kräftig durchgemischt und die Einwechselspieler Fabian May (Weitschuss über den zu weit vor dem Tor platzierten Torwart) und Tobi Geis sorgten dann für den 3:0 Endstand.
 
Nachdem der morgige Sonntag für unsere Jungs frei ist, geht es heute Abend gemeinschaftlich aufs Stadtfest nach Bad Kissingen.
 
Am kommenden Freitag beginnt dann die Bezirksliga Saison 2015/16. Anpfiff für unseren TSV beim Eröffnungsspiel in Riedenberg ist 18:30 Uhr. Davor ist für Groß und Klein beim offiziellen Rahmenprogramm einiges geboten.