TSV Rottendorf 2:6 TSV Münnerstadt

Spielbericht

Letztendlich war es ein Test, der doch nicht auf Augenhöhe stattfand. Vermutlich hing es aber auch damit zusammen, dass sich der TSV Rottendorf noch nicht ganz so weit in der Vorbereitung befindet, wie es unser TSV Münnerstadt aktuell ist. Taktisch klug ließ man die Rottendorfer über ihre Viererkette das Spiel eröffnen, um dann Druck aufzubauen und so Ballverluste zu erzwingen. Die Gegentreffer wären allerdings vermeidbar gewesen und lassen somit allen Grund bis zum Saisonstart in zwei Wochen weiter hart im Training zu arbeiten.

Statistik zum Spiel

TSV Rottendorf - TSV Münnerstadt 2:6 (0:3)

Münnerstadt: Büttner – Mangold D., Müller P. (60. Kanz), Nöthling, May - Markart, Kröckel (60. Schießer), Reith F., Reith A., Markert (46. Kraus) – Göller (46. Geis).

Tore: 0:1 Adrian Reith (25.), 0:2 Fabian May (32.), 0:3 Tobias Kröckel (37.), 0:4 Adrian Reith (47.), 0:5 Niklas Markart (48.), 0:6 Philipp Müller (57. / Foulelfmeter), 1:6 Moritz Schubert (69.), 2:6 Julian Wolff (87.).