Die Jungs vom VfL Bad Neustadt hat man heute mit 4:0 nach Hause geschickt, man muss fairerweise aber erwähnen, dass die Spieler des VfL aus dem Trainingslager ca. 20 km mit dem Fahrrad zum Spiel angereist sind. Trotz anhaltender Hitze hat sich unser TSV aber heute deutlich besser, als noch gestern in Schwebenried, präsentiert.

Unser Nachwuchs Torwart aus der U19 Jonas Pfaff feierte in der 70 Minuten sein Debüt in der Bezirksliga Elf des TSV und blieb ebenso wie zuvor Lorenz Büttner ohne Gegentor.
 
Weiter geht es nun nach einer weiteren Trainingswoche am kommenden Samstag gegen DJK Schweinfurt (Kreisliga Schweinfurt). Anpfiff ist um 16 Uhr am Kleinfeldlein in Münnerstadt.
 
Der TSV wünscht einen guten Start in die Woche!