Die Ergebnisse vom Wochenende:

A-Klasse Rhön 2

TSVgg Hausen/KG 1:2 TSV Münnerstadt II

Spielbericht (Quelle: mainpost.de)

Die „Häusler“ erlebten ihr blaues Wunder und verloren wertvolle Punkte im Kampf um den Relegationsplatz. Nach dem Rückstand von Kevin Mangold scheiterten Marc Lauter& Co am besten Akteur auf dem Platz, TSV-Keeper Christoph Göpfert. In der Nachspielzeit rannten die Gastgeber in einen Konter, den der eingewechselte Sebastian Geyer abschloss, der Anschlusstreffer gleich nach Wiederanpfiff fiel zu spät.

Statistik zum Spiel

TSVgg Hausen/KG - TSV Münnerstadt II 1:2 (1:0)

Tore: 0:1 Kevin Mangold (5.), 0:2 Sebastian Geyer (91.), 1:2 Timo Schmitt (92.).

 

Bezirksliga Ost

SV-DJK Unterspiesheim 0:1 TSV Münnerstadt

Spielbericht (Quelle: mainpost.de)

Die Lauertaler arbeiten sich in der Tabelle konsequent nach vorne. „Was angesichts unserer Personalprobleme nicht zu erwarten war“, zeigte sich „Chef“ Günther Scheuring nach dem Abpfiff über den jetzigen vierten Tabellenplatz erstaunt. Ohne das Quartett Wolf, Schmitt, Geis und May präsentierte sich die Gahn-Elf sofort kampfeslustig und ging nach Flanke von Niklas Markart durch Ahmet Coprak früh in Führung. Unterspiesheims Keeper hatte bei dem Schuss nur die Fingerspitzen dran, wenig später aber die ganze Hand, als er nach Foul von Christoph Pickel an Julian Göller den Coprak-Strafstoß entschärfte. Die Gastgeber hatten zu diesem Zeitpunkt schon ihren Spielmacher Sebastian Nunn verletzungsbedingt vom Platz nehmen müssen. Kurz vor dem Seitenwechsel vergab Göller freistehend das mögliche 0:2. Nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren aktiver, hatten aber außer einem Pfostenschuss (70.) durch den eingewechselten Sven Gehring keine nennenswerte Chance zu verzeichnen. Das TSV-Bollwerk hielt, Keeper Lorenz Büttner wurde nur selten geprüft.

Statistik zum Spiel

SV-DJK Unterspiesheim - TSV Münnerstadt 0:1 (0:1)

Münnerstadt: Büttner – Kraus, Kanz, Müller, D. Mangold – M. Halupczok (81. Wegmann), Nöthling, Markart, Kröckel (83. J. Schmitt), Coprak – Göller.

Tor des Tages: 1:0 Ahmet Coprak (18.).

Besondere Vorkommnisse: Ahmet Coprak (Münnerstadt) scheitert mit Foulelfmeter an Maximilian Schneider (30.).