Mannschaftsfoto der Nordbayern Auswahl
Mannschaftsfoto der Nordbayern Auswahl - Jannik Schmittzeh vordere Reihe Dritter von links
 
In wenigen Tagen beginnt das neue Schuljahr am Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasium in Münnerstadt und dann heißt es für Jannik Schmittzeh in der Q11 den Grundstein für sein bevorstehendes Abitur zu legen. Neben der Schule hat der 16-jährige Münnerstädter aber auch noch weitere große Ziele und daran arbeitet er in jeder freien Minute.
 
Fußball ist seine Leidenschaft, sein Herz schlägt für Hannover 96 und die Einstellung ist vorbildlich. So gibt es wohl kaum einen Tag, an dem Jannik keinen Ball am Fuß hat. Wenn er nicht gerade mit seinem Zwillingsbruder Lukas und seinem Papa Rainer Sonderschichten am Sportzentrum in Münnerstadt absolviert, dann spielt er für unsere U17 des TSV Münnerstadt in der Kreisliga Rhön. Immer wieder stehen aber auch Einsätze in der U19 auf dem Programm, so erzielte er vergangene Woche den wichtigen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 gegen die SG Stadtlauringen/Ballingshausen und gestern den 4:0 Endstand gegen die 1. JFG Sinntal/Schondratal. Des Weiteren durfte er, wie auch sein Bruder, schon in das Mannschaftstraining unserer 1. Mannschaft schnuppern, bei dem beide mit viel Ehrgeiz und Engagement für Aufsehen sorgten.
 
Wer sich das alles vor Augen führt, den sollte auch seine Berufung in die Nordbayern Auswahl nicht verwundern. Vom 22. bis 24. August war es dann soweit, Jannik Schmittzeh trat mit vielen weiteren jungen Talenten beim Ländervergleich in der Sportschule Oberhaching an. Die Mannschaft der Nordbayern Auswahl bestand aus Spielern von Viktoria Aschaffenburg, 1. FC Schweinfurt 05, SV Memmelsdorf, Bayern Hof, Erlangen Bruck, Bayern Odenwald, FC Coburg, FC Eintracht Bamberg und eben Jannik Schmittzeh (Mannschaftsfoto der Nordbayern Auswahl - Vordere Reihe Dritter von links) von unserem TSV Münnerstadt.
 
Der Ländervergleich wurde zwischen den vier teilnehmenden Mannschaft Nord, Ost, Süd und West ermittelt. Hier die Ergebnisse der Nordbayern Auswahl im Überblick:
 
Nord 4:0 Ost
Nord 0:0 Süd
Nord 1:4 West
 
Bei diesem Turnier, bei dem Joe Etzel (1. FC Schweinfurt 05) zum besten Spieler des Turniers gewählt worden ist, ging es nicht nur um den Ländervergleich, sondern aus diesen vier Auswahlmannschaften wird in den nächsten Wochen auch die Bayernauswahl gebildet.
 
Wir drücken Jannik die Daumen, dass sein Weg weiter geht und er demnächst eine Berufung in die Bayernauswahl in den Händen halten kann. Der 16-jährige ist nur einer von vielen hoffnungsvollen Talenten beim TSV Münnerstadt und so zahlt sich die leidenschaftliche Arbeit der Jugendtrainer immer wieder aus.
 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren Jugendtrainern und wünschen Jannik auf seinem weiteren „Weg nach oben“ alles Gute und viel Erfolg!