Nach den bisher bekannten Abgängen von Florian Rottenberger (1.FC Fuchsstadt), Simon Snaschel (1. FC Schweinfurt 05) und Markus Neugebauer (TSV Reiterswiesen) hat der TSV einen weiteren Abgang zu verkraften.

Niklas Müller (23) wechselt zur kommenden Saison zu seinem Heimatverein TSV Unselben (A-Klasse).

In der abgelaufenen Spielzeit brachte er es auf 3 Spiele in der Bezirksliga, wo ihm gegen Güntersleben sogar ein Doppelpack glückte. Der TSV wünscht Niklas, der immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, dass er bei seinem alten Verein wieder Fuß fassen und auf Torejagd gehen kann.

Viel Spaß, Glück und vor allem Gesundheit!