Zugriffe: 633
 
Foto: TSV
 
Ahmet Coprak, seit zwei Jahrzehnten eine immens wichtige Säule unserer Fußballer, wird Münnerstadt aus privaten und beruflichen Gründen in Richtung Hamburg verlassen.
Mit Ahmet Coprak verliert der TSV einen unfassbar talentierten Kicker und einen ungemein liebenswerten, charakterstarken und humorvollen Menschen, der sich auf dem Platz, aber auch abseits davon immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins gestellt und Verantwortung übernommen hat. Schon als Jugendlicher dribbelte Ahmet so manchem Verteidiger den ein oder anderen Knoten in die Beine. Ahmet (geb. 1990) durchlief sämtliche Jugendmannschaften des TSV und kickte einige Jahre unter den Coaches Stephan Glasauer und Christian Pfennig in der Bezirksoberliga. 2011 war Ahmet mit dabei, als unsere 1. Mannschaft unter Coach Dominik Schönhöfer den Aufstieg in die Bezirksliga feiern konnte, wo er bis ins vergangene Jahr im blau-weißen Trikot auflief. Ahmet, du wirst uns allen fehlen. Fest dürfte aber auch stehen, dass eine der nächsten Abschlussfahrten in die Elbmetropole führen wird.
Wir bedanken uns von ganzem Herzen für all das, was du uns gegeben hast, und wünschen dir für deine Zukunft nur das Allerbeste! Bis bald!